unternehmen

Das Unternehmen RiFa Kanttechnik für Ihren geschäftlichen Erfolg

Der Schwerpunkt der RiFa GmbH Kanttechnik in Rietberg ist seit dem Jahr 2000 das Schneiden, Abkanten und Walzen von Bauteilen und Metallfassaden aus Aluminium, Stahl und Edelstahl mit einer Länge von bis zu 6 Metern. Dabei verarbeiten unsere Spezialisten unterschiedliche Materialstärken. Alle Produkte wie Aluminium-, Stahl- und Edelstahlvorhangfassaden, Attikaabdeckungen, Sonnenschutzkästen und Profile können auch mit einer hochwertigen Oberflächenveredelung umgesetzt werden.

 Auch überregional finden der Metallbauer, das Bau- und Baunebengewerbe,  sowie der Maschinenbau und die Industrie bei uns individuelle Lösungs- und Planungsvorschläge für die Blechbe- und -verarbeitung. Architekten, Objektplanern und privaten Bauherren stehen wir bei der Realisierung Ihrer Projekte mit unserem umfangreichen Know-How von der Planung über die Konstruktion und Fertigung bis zur Montage partnerschaftlich zur Seite.

Das Unternehmen RiFa Kanttechnik steht Ihnen mit einem starken, erfahrenen 20-köpfigen Team von Spezialisten und mit einem modernen CNC-gesteuerten Maschinenpark zur Verfügung. Der eigene Fuhrpark sorgt für eine schnelle, zuverlässige Lieferung Ihrer Ware.

 Wir benötigen heute und in Zukunft hochqualifizierte Mitarbeiter,  die unsere Qualitätsansprüche umsetzen. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern ein umfangreiches Fortbildungsprogramm. Als Ausbildungsbetrieb in der Handwerkskammer bilden wir seit Jahren  Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik aus.

Ihre Ansprechpartner:
Kalkulation / Technik:
Werner Dressler: 0 52 44 / 97 59-11
dressler@rifa-kanttechnik.de

Kaufm. Verwaltung:
Bernd Gödde: 0 52 44 / 97 59-13
goedde@rifa-kanttechnik.de

TEAMWORKER GESUCHT

Wir benötigen heute und in Zukunft hochqualifizierte Mitarbeiter, die unsere Qualitätsansprüche umsetzen. Daher bieten wir einen Ausbildungsplatz zum Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik.

GALERIE: STANDORT RIETBERG IM BILD

Referenzen